Behandlungskosten

Die erste osteopathische Sitzung mit Anamnese und ausführlicher körperlicher Untersuchung kostet ca.100 Euro und dauert etwa 1 Stunde.
Folgebehandlungen kosten ca. 80 Euro und dauern etwa 45 Minuten.
Die Rechnung wird nach der Heilpraktiker-Gebührenverordnung erstellt.

Versicherungen

Private Krankenkassen erstatten in den meisten Fällen die Kosten ganz oder teilweise.
Zusatzversicherungen erstatten teilweise.
Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel nicht.
bisher bekannte Ausnahmen (Stand 04/12):
Techniker Krankenkasse (TK):
Bezuschussung von bis zu 6 Behandlungen pro Jahr bei Vorlage eines Rezeptes
Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK):
Ggf. Bezuschussung nach Rücksprache mit SBK

Es lohnt sich auf alle Fälle bei Ihrer Kasse vorher nach Kostenübernahme zu fragen.

Datenschutzerklärung